Für eine optimale Verbindung zwischen Polhülse und Polypropylen des Batteriedeckels sorgen die gewalzten Bereiche des Labyrinths und die selbstdichtenden Labyrinthringe (sog. Hinterschneidungen) zum Aufschrumpfen des Polypropylens. Durch die labyrinthförmige Ausführung der Polhülse ("advanced undercut") wird ein Auslaufen von Säure und Gasen verhindert.